Nino Gadient moderiert "Kulturzeit" in 3sat

Mi, 24.08.2022, 12:00 Uhr
"Kulturzeit - Moderator Nino Gadient © ZDF und Jason Sellers

Der Instagram-Host, Moderator, Redakteur und Produzent Nino Gadient (SRF) moderiert das 3sat-Magazin "Kulturzeit" ab Montag, 29. August 2022, 19.20 Uhr, als Elternzeitvertretung von Nina Mavis Brunner (SRF).  Nino Gadient, 37, ist seit einem Jahr Host des Instagram-Kanals "srfkultur". Er hat außerdem Podcasts und TV-Dokumentationen realisiert und gehört als Autor und Produzent seit mehreren Jahren zum Team der SRF-Sendung "Kulturplatz", die er auch mehrfach moderierte. Ab Montag, 29. August 2022, wird er nun seine Kollegin Nina Mavis Brunner als Moderator des 3sat-Magazins "Kulturzeit" vertreten, die sich im Mutterschaftsurlaub befindet.  Nino Gadient zur neuen Aufgabe: "Ich freue mich sehr auf die Arbeit in der international ausgerichteten 'Kulturzeit'-Redaktion in Mainz. Täglich über die wichtigen Bewegungen in der Kulturwelt der 3sat-Länder Deutschland, Österreich und Schweiz berichten zu dürfen, empfinde ich als großes Privileg."  Nino Gadient hat nach einer Banklehre und einem Studium an der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK das Volontariat zum Kulturjournalisten bei SRF absolviert. Der Bündner interessiert sich für Kunst, kocht, schwimmt und spaziert gerne mit seinem Hund und lebt in Zürich. Nino Gadient arbeitet seit 2011 für Schweizer Radio und Fernsehen SRF. 

Hauptabteilung Kommunikation
Aktualität, Kultur und Unterhaltung

Jessica Zobel
zobel.jwhatever@zdf.de
Mainz, 24. August 2022