3sat-Kabarett-Highlights mit Sebastian Pufpaff und Barbara Ruscher

Do, 21.03.2019, 11:31 Uhr
Kabarettistin Barbara Ruscher präsentiert ihr neues Programm im Mainzer unterhaus @ ZDF/Torsten Silz

Der Sonntagabend, 24. März 2019, steht bei 3sat ganz im Zeichen der Kleinkunst: In seiner Kabarett-Show "Pufpaffs Happy Hour" begrüßt Sebastian Pufpaff um 20.15 Uhr illustre Gäste in der Berliner Kulturbrauerei. Im Anschluss, um 21.00 Uhr, hinterfragt Deutschlands Kabarett-Lady Barbara Ruscher in ihrer Sendung "Barbara Ruscher: 'Ruscher hat Vorfahrt'" scharfzüngig, intelligent und charmant den Selbstoptimierungswahn der Gesellschaft.

Bei "Pufpaffs Happy Hour" ist alles erlaubt – außer Langeweile. Dafür sorgen in der aktuellen Ausgabe: Philip Simon, Michael Hatzius, Andreas Rebers, der Beatboxer Robeat und das Musikduo Steiner & Madlaina. Ob bissige Satire oder Unfug auf hohem Niveau, Poetry Slam oder Musik, Stars oder Newcomer – hier hat alles seinen Platz, was Spaß macht.

Barbara Ruschers Markenzeichen ist ein Mix aus aktuellem Kabarett, entlarvender Comedy und dazu Songs am Klavier. In ihrem neuen Programm, das sie am 11. März 2019 im Mainzer Forum-Theater unterhaus präsentierte, sucht sie für alles eine Lösung: Ist es gesünder, unter Zeitdruck gesund zu kochen, oder entspannt eine Dosensuppe zu essen? Was ist schlimmer: Influenza oder Influencer? Und sind Ohrfeigen eigentlich vegan? Mit satirisch intelligentem Biss geht die Kabarettistin aktuellen gesellschaftlichen Fragen nach, sucht den Wahnsinn im Alltäglichen und schreckt vor keinem Thema zurück.

ZDF
HA Kommunikation/
3sat Presseteam

Jessica Zobel
zobel.jwhatever@3sat.de
Mainz, 21. März 2019