"Gutes Plastik – schlechtes Plastik"

Fr, 17.01.2020, 13:50 Uhr
Vor allem das Plastikflut im Einzelhandel ist ein Problem © reuters/Lisi Niesner

Jede Sekunde werden weltweit zehn Tonnen Kunststoff produziert. Problematisch ist der Plastikverbrauch vor allem bei Verbrauchsgütern wie Verpackungen. Als langlebige Baustoffe in der Medizintechnik oder in Autos wird man auf das Material wohl vorerst nicht verzichten. "makro: Gutes Plastik – schlechtes Plastik" geht am Freitag, 24. Januar 2020, um 21.00 Uhr dem preiswerten und gefährlichen Kunststoff auf den Grund.

Die Verpackungsindustrie arbeitet an bezahlbaren Lösungen gegen die Plastikflut im Handel. Die großen Kunststoffhersteller stellen sich für die Zukunft auf und erproben recyclingfähige oder kompostierbare Materialien. Einer ihrer Hauptkunden: die Automobilbranche. Für weniger Treibstoffeinsatz und für die Elektromobilität brauchen die Autokonzerne leichte Fahrzeuge mit Bauteilen aus Kunststoff.

ZDF
HA Kommunikation/
3sat Presseteam

Maja Tripkovic
tripkovic.mwhatever@3sat.de
Mainz, 17. Januar 2020