"Rock am Ring" 2019: 3sat überträgt vier Stunden lang Festival-Highlights

Do, 06.06.2019, 13:00 Uhr
Konzert bei "Rock am Ring" am Nürburgring (2016) © ZDF/Jochen Melchior

3sat zeigt am Samstag, 8. Juni 2019, 20.15 Uhr, vier Stunden lang die Highlights des Open-Air-Festivals "Rock am Ring" auf dem Nürburgring (7. bis 9. Juni 2019) – live sowie aktuelle Aufzeichnungen. Rainer Maria Jilg und Vivian Perkovic sind vor Ort und berichten vom aktuellen Festivalgeschehen.

Die ersten Bands, die 3sat zeigt, stehen fest: Bring Me The Horizon, Alice in Chains, SDP und Foals. Weitere Top-Acts auf dem Festival sind: Tool, Die Ärzte, Slayer, SlipknotSlash feat. Myles Kennedy & The Conspirators, Feine Sahne Fischfilet, Materia, Casper, The Bosshoss und Bastille.

Erstmals 1985 veranstaltet, war "Rock am Ring" als ein einmaliges Ereignis geplant. Aber der große Erfolg sorgte dafür, dass das Festival zum alljährlichen Event wurde. Seitdem ist die Rennstrecke in der Eifel Schauplatz des größten Open-Air-Festivals Deutschlands. Mit einer kurzen Unterbrechung: 2015 wanderte das Festival vom Nürburgring für zwei Jahre auf den Flugplatz Mendig. Seit 2017 heißt es: Back to the roots. "Rock am Ring" findet seitdem wieder am Nürburgring statt und präsentiert drei Tage lang Live-Musik ganz unterschiedlicher Genres.

Am Samstag, 3. August 2019, ab 20.15 Uhr, überträgt 3sat teils live, teils aufgezeichnet, vier Stunden lang Konzerte vom "Wacken"-Festival. Von dort berichten die Moderatoren Markus Kavka und Rainer Maria Jilg.

ZDF
HA Kommunikation/
3sat Presseteam

Jessica Zobel
zobel.jwhatever@3sat.de
Mainz, 06. Juni 2019