Scheidung nach 40 Jahren: 3sat zeigt den Dokumentarfilm "Una Primavera"

Mo, 18.10.2021, 10:28 Uhr
Valentina Primavera begleitet mit der Kamera ihrer Versuch der Mutter, sich selbst zu finden, nachdem sie beschlossen hatte, ihre Ehe aufzulösen und ein neues Leben zu beginnen © ZDF/ORF/filmdelights

Fiorella, 58, Mutter von drei Kindern, beschließt nach einer letzten Episode häuslicher Gewalt, ihren Mann und das gemeinsame Haus zu verlassen. 3sat zeigt den Dokumentarfilm "Una Primavera" (Deutschland/Italien/Österreich 2018) von Valentina Primavera am Montag, 25. Oktober 2021, 22.40 Uhr, im Rahmen des "Dokumentarfilmherbst in 3sat" in Erstausstrahlung. Der Film ist ab Ausstrahlung 30 Tage lang in der 3satMediathek unter https://3sat.de verfügbar.

Nach 40 Jahren Ehe beantragt Fiorella die Scheidung. Auf der Suche nach Freiheit versucht sie, sich ihr eigenes Leben zurückzuerobern und es endlich für sich zu beanspruchen. Filmemacherin Valentina Primavera, Fiorellas jüngste Tochter, folgt den ersten Schritten ihrer Mutter in eine unbekannte Zukunft. Eine komplexe Reise beginnt, die sowohl sie selbst als auch die Gemeinschaft mit den tief verankerten patriarchalischen Strukturen konfrontiert und vor allem deren verheerende Auswirkungen auf Familie und Gesellschaft aufzeigt.

ZDF
HA Kommunikation/
3sat Presseteam

Claudia Hustedt
hustedt.cwhatever@3sat.de
Mainz, 18. Oktober 2021