"Elīna Garanča - Klassik unter Sternen": Elina Garanca © ZDF und ORF/Katharina Schiffl

3satFestspielsommer: Elīna Garanča - Klassik unter den Sternen

Unter der musikalischen Leitung von Karel Mark Chichon

Elīna Garanča und ihr Ehemann Karel Mark Chichon setzen seit Jahren auf Auftritte mit jungen, aufstrebenden Talenten der Opernwelt. Gemeinsam haben sie den Wettbewerb "ZukunftsStimmen" ins Leben gerufen. Der oder die Erstplatzierte darf bei "Klassik unter Sternen" an der Seite von Elīna Garanča singen. 3sat zeigt das im Juli 2022 aufgeführte Konzert aus dem Hof des österreichischen Stift Göttweig am Samstag, 27. August um 20.15 Uhr. 

3satFestspielsommer
Sa 27. Aug
20:15 Uhr

Die große Gala "Klassik unter Sternen" mit Operndiva Elīna Garanča in der besonderen Atmosphäre des barocken Stift Göttweig ist ein einzigartiger Open-Air-Klassik-Genuss, der Tradition hat. Hoch über der Donau thront das Stift und bildet die wunderbar mystische Kulisse für die Open-Air-Bühne. Das bunte Programm bietet klassische Opernarien und bekannte internationale Lieder.

Mit Jonathan Tetelman (Tenor) und Marina Monzó (Sopran). Es spielt das Symphonieorchester der Wiener Volksoper, die musikalische Leitung hat Karel Mark Chichon, durch den Abend führt Barbara Rett. 

Bilder finden Sie hier. 

3sat setzt den diesjährigen 3satFestspielsommer am Samstag, 3. September, um 20.15 Uhr mit dem Opernhighlight "Aus der Arena di Verona - Georges Bizet: Carmen" fort.

Hauptabteilung Kommunikation
Aktualität, Kultur und Unterhaltung

Jessica Zobel
zobel.jwhatever@zdf.de
Mainz, 08. Juli 2022