Dossier

Zwei neue 3satKulturdokus über Kreative im Ukraine-Krieg

Am 24. Februar 2022 überfielen russische Truppen die Ukraine. Ein Jahr dauert dieser brutale Angriffskrieg in Europa nun schon an. In zwei Dokumentationen blickt 3sat auf die Kulturszene des schwer getroffenen Landes. Wie erleben Kulturschaffende den Krieg? Wie bewältigen sie ihn und wie engagieren sie sich? Den Auftakt macht am Samstag, 11. Februar 2023, um 19.20 Uhr, die 3satKulturdoku "Kreative im Krieg – Die Verteidigung der ukrainischen Identität" von Viola Löffler und David Assmann. Die zweite 3satKulturdoku "Kunstfront – Ukrainische Kulturschaffende im Ausnahmezustand", von Andrzej Klamt, ist am Samstag, 18. Februar 2023, um 19.20 Uhr zu sehen. Erstausstrahlungen.

Das könnte Sie auch interessieren