Dossier

150 Jahre Heinrich Mann: 3sat zeigt neue Doku, zwei Filmklassiker nach Werken Manns und den Thementag "Romanwelten"

Heinrich Mann (1871-1950) war ein genauer Beobachter und Kommentator der Vorgänge seiner Zeit. Auch heute noch lesen sich viele seiner Essays wie aktuelle Kommentare – sei es zu Hassreden, zum Antisemitismus oder zum deutsch-nationalen Geraune. Aus Anlass des 150. Geburtstags von Heinrich Mann am 27. März zeigt 3sat "Heinrich Mann - der unbekannte Rebell" mit Interpretationen von Manns Texten von Schauspieler Ulrich Tukur sowie die Verfilmung "Der Untertan" am Samstag, 27. März, um 19.30 und 20.15 Uhr im Rahmen des Thementags "Romanwelten". Am Sonntag, 28. März, 11.15 Uhr folgt "Der blaue Engel".

Das könnte Sie auch interessieren