Dossier

Epidemie Einsamkeit

Von Einsamkeit sind nicht nur Ältere, sondern zunehmend auch jüngere Menschen betroffen. Die Dokumentation "Epidemie Einsamkeit" von Eva Münstermann und Frédérique Veith, am Donnerstag, 14. Februar, 20.15 Uhr, geht dem Thema auf den Grund und stellt neue Forschungsansätze und -ergebnisse vor. Im Anschluss, um 21.00 Uhr, diskutiert Gert Scobel im Rahmen von "Wissenschaft am Donnerstag" mit seinen Gästen in "scobel" über die "Epidemie Einsamkeit". Erstausstrahlungen.

Mehr zum Thema