Das Riesengürteltier kann eine beachtliche Größe von bis zu einem Meter erreichen - den Schwanz nicht mitgerechnet! Die Tiere leben in großen Teilen Südamerikas © ZDF/Maramedia, Arnaud Desbiez

Gepanzerte Baumeister - Die Riesengürteltiere des Pantanal

Ein Film von Justin Purefoy

Im südamerikanischen Pantanal leben die extrem seltenen Riesengürteltiere. Biologe Arnaud Desbiez erforscht das Leben der scheuen Tiere mit Sendern und Kamerafallen.

Dokumentation
Mi 12. Jun
17:45 Uhr
Erstausstrahlung

Zum Schlafen graben die Einzelgänger über sechs Meter tiefe Bauten, aus denen sie sich nur nachts herauswagen. Kein Wunder, dass kaum ein Mensch sie je zu sehen bekommt. Doch Biologe Arnaud Desbiez gelingt eine Sensation: die ersten Aufnahmen eines neugeborenen Riesengürteltieres in freier Wildbahn.

 

Und die "gepanzerten Baumeister" sind auch Wegbereiter für die biologische Vielfalt. Ihre großen und tiefen Bauten verlassen sie nach nur wenigen Tagen. Diese dienen dann bis zu 80 anderen Tierarten als Versteck, Wohnraum oder Jagdrevier. Mit ihren bis zu 20 Zentimeter langen Krallen öffnen die Riesengürteltiere steinharte Termitenbauten. Nachdem sie satt sind, ziehen sie weiter: Danach ist der Tisch für auch Ameisenbären reichlich gedeckt.

ZDF
HA Kommunikation/
3sat Presseteam

Claudia Hustedt
hustedt.cwhatever@3sat.de
Mainz, 05. Juni 2019