Tom (Cary Grant, r.) versucht, wieder in Kontakt mit seinem ältesten Sohn David (Paul Petersen) zu kommen © ZDF/W. Wallace Kelley

Ostern mit Hollywood-Star Cary Grant: U. a. mit der Romantikkomödie "Hausboot"

3sat zeigt vier Komödienklassiker mit Grant Crant und Tony Curtis, Deborah Kerr, Robert Mitchum, Sophia Loren und Grace Kelly in weiteren Rollen

Hollywood-Star Cary Grant an Ostern in 3sat: Den Auftakt macht Ostersonntag, 4. April 2021, um 20.15 Uhr, die U-Boot-Komödie "Unternehmen Petticoat".Um22.10 Uhr folgt die charmante Adelsgeschichte "Vor Hausfreunden wird gewarnt". Am Ostermontag, 5. April 2021,17.10 Uhr, setzt 3sat sein Programm mit der Romantikkomödie "Hausboot" um ein ungleiches Traumpaar sowie am Abend um 20.15 Uhr mit der Kriminalkomödie "Über den Dächern von Nizza" fort.

 

Filmreihe
von
So 04. Apr
20:15 Uhr
bis
Mo 05. Apr
20:15 Uhr

Captain Sherman (Cary Grant), Kommandant des amerikanischen U-Boots "USS Sea Tiger", hat Pech: Erst schießen ihm japanische Bomber sein Boot beinahe schrottreif. Dann verweigern Vorgesetzte dringend benötigte Ersatzteile. Zu allem Überfluss wird ihm Lt. Nick Holden (Tony Curtis) zugeteilt, ein gelackter Operettenoffizier, der von der Seefahrt rein gar nichts versteht. Als Holden schiffbrüchige Krankenschwestern an Bord holt und das Boot mangels geeigneter Rostschutzfarbe rosarot angepinselt werden muss, hat Captain Shermans militärische Karriere seinen Tiefpunkt erreicht. 3sat zeigt Blake Edwards' ersten großen Kinoerfolg "Unternehmen Petticoat" (USA 1959) mit intelligentem Witz und echtem Tiefgang am Ostersonntag, 4. April 2021, um 20.15 Uhr.

 

Im Anschluss um 22.10 Uhr folgt die Adelskomödie "Vor Hausfreunden wird gewarnt" (Großbritannien 1960) von Stanley Donen. Graf von Rhyall (Cary Grant) lebt von dem Geld, das ihm Touristinnen und Touristen für das Vergnügen zahlen, scharenweise durch Schloss Lynley Hall spazieren zu dürfen. Auch Gräfin Hilary (Deborah Kerr) verschmäht diese Einkünfte keineswegs. Als eines Tages Ölmillionär Charles Delacro (Robert Mitchum) aus Amerika in ihre Privaträume platzt, verliebt der sich Hals über Kopf in die Schlossherrin. Dass das auch bei ihr auf Gefallen stößt, entgeht dem Grafen keineswegs und er lädt seinen Nebenbuhler schließlich ein. Bei diesem Treffen erwarten Charles und Hilary einige Überraschungen, denn Graf von Rhyall lässt sich manches einfallen, um seine Frau zurückzugewinnen.

 

Als Rechtsanwalt ist Tom Winters (Cary Grant) unschlagbar. Privat stößt er jedoch an seine Grenzen, als er sich nach dem Tod seiner getrennt lebenden Frau um die drei gemeinsamen Kinder kümmern muss. In seiner Verzweiflung sucht Tom ein Kindermädchen - und gerät durch Zufall an die ebenso attraktive wie resolute Cinzia (Sophia Loren). Sie kann zwar nicht kochen, dafür aber blendend mit Kindern umgehen. In einer brillanten Mischung aus Humor und Gefühl, Wortwitz und Romantik erzählt "Hausboot" (USA 1958) von einem ungleichen Traumpaar wider Willen. Bei den Academy Awards 1959 wurde das Drehbuch prompt für den Oscar nominiert. In den Hauptrollen glänzen die Hollywood-Legenden Cary Grant und Sophia Loren. 3sat zeigt die Romantikkomödie am Ostermontag, 5. April 2021, um 17.10 Uhr.

 

Am Abend um 20.15 Uhr geht esmit der zeitlos amüsanten, temperament- und geistvollen Kriminalkomödie "Über den Dächern von Nizza" (USA 1955) von Alfred Hitchcock weiter. Der berühmte ehemalige Juwelendieb John Robie (Cary Grant), genannt "Die Katze", führt seit einigen Jahren in seiner Villa ein ehrliches Leben. Plötzlich taucht ein neuer Dieb auf, der Robies Arbeitsweise nachahmt und die Polizei auf die Spur der "Katze" lockt. Um nicht selbst verurteilt zu werden, muss Robie den Täter möglichst auf frischer Tat ertappen. Im Strandklub von Cannes führt ihn eine Liste reicher Hotelgäste zu Mrs. Stevens (Jessie Royce Landis) und deren Tochter Frances (Grace Kelly). Als kurz darauf die neue "Katze" zuschlägt, kann Robie der Polizei nur mit Mühe entkommen. Mit Frances' Hilfe will Robie auf einem großen Kostümfest seinen Widersacher schließlich entlarven.

 

Fotos zu den Filmen finden Sie hier.

 

ZDF
HA Kommunikation/
3sat Presseteam

Claudia Hustedt
hustedt.cwhatever@3sat.de
Mainz, 29. Januar 2021
Das könnte Sie auch interessieren