Das Finale: Her Majesty The Queen and HRH Prince Charles. © ZDF/WDR/BBC/GUY LEVY

The Queen's Birthday Party

Das Geburtstagskonzert für Queen Elizabeth II.

Der 92. Geburtstag von Queen Elizabeth II. wurde am 21. April 2018 in der Royal Albert Hall in London groß gefeiert: Beim dem Konzert "The Queen's Birthday Party" traten zahlreiche Künstler auf. Zum Geburtstag der Queen sangen Kylie Minogue, Sir Tom Jones, Craig David, Jamie Cullum, "The Voice UK"-Star Donel Mangena, Shawn Mendes, die A-cappella-Gruppe Ladysmith Black Mambazo und Anne-Marie.

Konzert
Sa 23. Mär
20:15 Uhr
Erstausstrahlung

Außerdem auf der Bühne standen die Soul-Sängerin Laura Mvula und The Dhol Foundation unter der Leitung von Punjabi-Dhol-Drummer Johnny Kalsi. Bekannte Melodien aus den Musicals "Oklahoma!", "My Fair Lady" und "Top Hat" gaben die Schauspieler Luke Evans, Tom Chambers und Schauspielerin Helen George zum Besten.

Alfie Boe brachte den Benny-Goodman-Sound der Swing-Ära auf die Bühne. Sting und der jamaikanische Rapper Shaggy begeisterten mit einem Duett. Und 40 Spieler der George Formby Society würdigten die Musik ihres legendären Ukulele-Meisters. Viele der auftretenden Künstler wurden an diesem Abend vom BBC Concert Orchester unter der Leitung des musikalischen Direktors Steve Sidwell begleitet.

Fotos zur Sendung finden Sie hier.

ZDF
HA Kommunikation/
3sat Presseteam

Jessica Zobel
zobel.jwhatever@3sat.de
Mainz, 07. Februar 2019