Ein Frosch in der Bolle di Magadino (c) ZDF/SRF/doc.station GmbH

Unsere wilde Schweiz (3+4/4)

Eine Dokureise zum Aletschgletscher und ins Verzascatal

Dokumentationen
ab
Mi 08. Apr
20:15 Uhr

Mittwoch, 8. April, 20.15 Uhr

Unsere wilde Schweiz

3. Folge: Der Aletschgletscher

Film von Michael Gregor

Der Aletsch ist der größte Gletscher der Alpen: ein Eisgigant von magischer Schönheit. Seine einmalige Lage begeistert besonders Forscher und Künstler. Jetzt kämpft man gegen das Abschmelzen. Der Klimawandel macht dem Gletscher gewaltig zu schaffen: Der Eispanzer schrumpft jedes Jahr rund 50 Meter in der Länge und zwölf Meter in der Höhe. Sein Verschwinden bedroht nicht nur Landwirtschaft und Tourismus.

 

Mittwoch, 8. April, 21.05 Uhr

Unsere wilde Schweiz

4. Folge: Das Verzascatal

Film von Marcus Fischötter

Das Verzascatal mit seinen pittoresken Dörfern und dem smaragdgrünen Fluss, der sich durch eine einzigartige Felslandschaft schlängelt, gilt als eines der schönsten Täler südlich der Alpen. Es ist ein raues, wildes Tal mit mächtigen Wasserfällen und seltenen Tieren. Durch seine Abgeschiedenheit konnte es bis heute viel von seiner Ursprünglichkeit bewahren. Obwohl der Tourismus immer wichtiger wird, pflegen die Bewohnerinnen und Bewohner weiterhin die alten Traditionen.

 

ZDF
HA Kommunikation/
3sat Presseteam

Claudia Hustedt
hustedt.cwhatever@3sat.de
Mainz, 31. März 2020
Sendetermine
Das könnte Sie auch interessieren