Nora Brown tanzt für das "The Dying Swans Project"; Choreografie von Bridget Breiner. ©  ZDF und Jeanette Bak

ZDF/3sat beim 58. Golden Prague International Television Festival für "The Dying Swans Project" ausgezeichnet

Beim renommierten 58. Golden Prague International Television Festival wurde ZDF/3sat für Eric Gauthiers Tanzprojekt "The Dying Swans Project" mit einer "Besonderen Erwähnung für außergewöhnliche künstlerische Leistungen" geehrt und außerdem mit dem "The VIZE 97 Prize", gestiftet von der Dagmar and Václav Havel Foundation, ausgezeichnet. "The Dying Swans Project ist ein bemerkenswertes Programm, das zeitgenössische Gedanken von 16 verschiedenen Tänzern, 16 verschiedenen Komponisten, 16 verschiedenen Choreografen und 16 verschiedenen Regisseuren präsentiert. Es ist eine farbenfrohe, künstlerische Leistung, die Tanz auf erfrischende, zeitgemäße Weise präsentiert und beweist, dass Tanz attraktiv, intensiv und belebend sein kann", so die Jury. Eric Gauthier, aktuell bei Dreharbeiten in St. Petersburg, war bei der Award-Show am Samstagabend per Video-Botschaft präsent.

3sat hat das Projekt von Gauthier Dance//Dance Company Theaterhaus Stuttgart unterstützt und zeigt die entstandenen Tanzsolos im Rahmen von #wirlebenkultur in der 3satMediathek und ausgewählte Performances als Kurzvideos im laufenden TV-Programm (Redaktion: Birgit Lorbeer-Claussen). Sein Projekt wurde Mitte April zeitgleich online auf dem YouTube-Kanal des Theaterhauses Stuttgart sowie in der 3satMediathek gelauncht. Entstanden ist das The Dying Swans Project von Eric Gauthier in Koproduktion mit Les Théâtres de la Ville de Luxembourg, den Ludwigsburger Schlossfestspielen, dem Holland Dance Festival, dem Festival Bolzano Danza | Tanz Bozen und dem Bürgerzentrum Waiblingen.

64 internationalen Künstlerinnen und Künstlern aus den Sparten Tanz, Choreografie, Musik und Film im Lockdown eine Perspektive zu geben, das war das Ziel von Eric Gauthier, dem Künstlerischen Leiter von Gauthier Dance//Dance Company Theaterhaus Stuttgart. Anfang dieses Jahres stellte er "The Dying Swans Project" mit insgesamt 16 neuen Tanzsolos für die Mitglieder von Gauthier Dance auf die Beine. Das Ergebnis sind 16 Neukreationen in sehr unterschiedlichen choreographischen Handschriften mit einer starken Botschaft: Kunst lässt sich nicht aufhalten.

Tanz

ZDF
HA Kommunikation/
3sat Presseteam

Jessica Zobel
zobel.jwhatever@3sat.de
Mainz, 27. September 2021