PULS Open Air 2019

Mit Dicht & Ergreifend

Mo 01. Mär
04:10 Uhr
(Erstsendung: 12.07.2019)
Dass Dialekt und Rap-Flow so gut zusammenpassen wie Pommes und Ketchup, wollte zwar anfangs nicht jeder erkennen, mittlerweile aber hat Mundart-Rap es auf die großen Bühnen geschafft.

Im Laufe ihres Auftritts beim "PULS Open Air 2019" haben Dicht & Ergreifend die Arena auf Schloss Kaltenberg in einen Hexenkessel verwandelt - unterstützt von DJ Spliff sowie einem Trompeter, einer Tubistin und zwei crowdsurfenden Gummitieren.

Richtig überzeugend ist das Genre auch, wenn man wie Dicht & Ergreifend Tuba und Akkordeon auf die Beats draufpackt. Michael "Mike" Huber alias George Urkwell und Fabian Frischmann alias Lef Dutti haben mit ihrem Sound Niederbayern auf die Deutschrap-Karte gebracht und es - mit viel Humor, aber auch mit ernsten politischen Themen - geschafft, den Hip-Hop-Fans im ganzen Land zu zeigen: Bazi-Rap ist der Shit!

"Ghetto mi nix o", das Nachfolgealbum von "Dampf der Giganten", hat das Duo selbst produziert, selbst vermarktet - und es damit sogar weit in den Charts geschafft. Nun erfreuen sich die beiden Musiker auch auf jeder Tour an ausverkauften Hallen.

ARD/BR
Konzert
Rock, Pop

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst