Kulturzeit

Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD
Di 02. Mär
09:09 Uhr
Moderation: Cécile Schortmann
(Erstsendung: 01.03.2021)
Kirche: Aufarbeitung des Missbrauchs
Der Missbrauchsskandal und seine schleppende Aufarbeitung hat die katholische Kirche in eine Krise gestürzt. Das Buch "Nur die Wahrheit rettet" wirft dem "System Ratzinger" vor, eine breite Vertuschung begünstigt zu haben.

Doris Reisinger über den Missbrauch
"Kulturzeit"-Gespräch mit der Theologin, ehemaligen Nonne und Autorin Doris Reisinger über ihr Buch "Nur die Wahrheit rettet" über den Missbrauch in der katholischen Kirche, die Vertuschung unter dem "System Ratzinger" und die Rolle der Opfer.

Auftakt der digitalen Berlinale 2021
Die 71. Berlinale startet im Corona-Jahr 2021 zunächst rein digital mit virtuellen Fachveranstaltungen, frei zugänglichen Talkrunden und Workshops. Unter den Bären-Anwärtern befindet sich unter anderem die deutsche Produktion "Herr Bachmann und seine Klasse". Im Juni soll ein Publikumsfestival folgen.

Ausstellung über das Borealis-Projekt
Vier Jahre lang zogen Jelle Brandt Corstius und Jeroen Toirkens durch die Wälder der borealen Zone, dokumentierten die bedrohte Natur und besuchten Menschen, deren Zuhause die Wälder sind. Eine Ausstellung im Fotomuseum Den Haag zeigt Filme und Fotos, die auf ihrer Reise entstanden sind.

Der ewige Strizzi: Franz Xaver Kroetz
Als Baby Schimmerlos in "Kir Royal" ist Kroetz zur Legende geworden, als Theaterautor war er eine der wichtigsten Stimmen der 1970er-Jahre, und als Grantler ist er sowieso unerreicht.

Podcast-Tipp: "Jung und Jünger"
Was macht das Leben lebenswert? Hilft Glauben dabei, schwierige Situationen zu meistern? Und was bedeutet es eigentlich, glücklich zu sein? Im Audible Original Podcast "Jung und Jünger" sprechen Christine Westermann und Edin Hasanovic unter anderem über Fragen wie diese und stellen dabei fest, dass die Generationen einiges voneinander lernen können.

"Kulturzeit"-Tipps

3sat
Magazin
Kultur:

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst