Geheimnisse der Inneren Stadt

Film von Alexander Frohner und Susanne Pleisnitzer
(aus der ORF-Reihe "Erlebnis Österreich")
Mi 10. Mär
13:16 Uhr
(Erstsendung: 10.05.2020)
Der erste Wiener Gemeindebezirk, die "Innere Stadt", ist nicht nur das historische Zentrum Wiens, es ist bis heute das Herz der Metropole.

Der Film geht auf die Spurensuche im Stephansdom und entdeckt rätselhafte Graffitis aus dem 15. Jahrhundert. Er erforscht, wie die Saliera nach Wien kam, was es mit der verborgenen Synagoge am Judenplatz auf sich hat und warum Antonio Vivaldi 1741 in Wien starb.

Ganze Bibliotheken könnte man mit Büchern füllen, die den Gassen und Plätzen der Inneren Stadt gewidmet wurden. Die Innere Stadt wurde besungen, gemalt, fotografiert, dokumentiert - fast jeder Aspekt scheint bereits ausgeleuchtet. Trotzdem sind noch immer nicht alle Geschichten über diese Stadt erzählt. Aber man muss genau hinschauen, um diese Geschichten, die auch die Seele und den Charakter dieses Bezirks vermitteln, zu entdecken.

ORF
Dokumentation
Kultur: Architektur, Städtebau, Denkmalschutz

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst