Wiener Plätze – Wien damals (2/2)

Film von Patrice Fuchs
(aus der ORF-III-Reihe "Erbe Österreich")
So 21. Mär
12:05 Uhr
(Erstsendung: 31.03.2020)
"Wien ist anders": Diesen Slogan haben Befürworter und Kritiker der österreichischen Hauptstadt stets beide im Mund geführt - einmal ohne und einmal mit Ironie.

Wien war tatsächlich anders: Wenn man sich die Aufnahmen aus den 1960er- und 1970er-Jahren ansieht, kann man kaum glauben, dass sie von derselben Stadt stammen, in der Wiener heute leben.

Im zweiten Teil von "Wiener Plätze - Wien damals" setzt Regisseurin Patrice Fuchs ihre Erkundung durch das Wien der letzten Jahrzehnte fort und vergleicht ikonische Orte von heute mit ihrem Archiv-Erscheinungsbild damals. Selbst heute so beliebte und teure Gegenden wie die Mariahilferstraße und der Spittelberg waren lange triste und heruntergekommene Ecken, wo die Stadtpolitik vor Spekulanten und anderen Geschäftemachern kapituliert hatte.

ORF
Dokumentation
Kultur: Architektur, Städtebau, Denkmalschutz

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst