Der Bregenzerwald mit Hermann Maier

Film von Andrea Albrecht
(aus der ORF-Reihe "Universum")
Sa 14. Mai
10:44 Uhr
(Erstsendung: 27.10.2020)
Schroffe Gebirgsformationen, eine einzigartige Kulturlandschaft mitten in einer nahezu unberührten Wildnis: Skilegende Hermann Maier erkundet den
Bregenzerwald im Westen Österreichs.

Der Film zeigt die Schönheit der Bergwelt mit seinen Tälern, die langsam zum Bodensee abfallen. Von den schroffen Formationen des Arlbergs geht es über den Widdersteinmähder bis zur Kanisfluh, wo sich ein spezielles System der Stufenlandwirtschaft entwickelt hat.

Neben einer großen Vielfalt an Pflanzen finden im Naturschutzgebiet des Bregenzerwaldes auch Steinadler, Murmeltiere und Auerhähne ihren passenden Lebensraum.

Gemeinsam mit dem Skisprung-Olympiasieger Anton "Toni" Innauer, der als "Wälder" die Region kennt wie kaum ein anderer, erklimmt Hermann Maier den Gipfel der sagenumwobenen Kanisfluh, die als Wahrzeichen des Bregenzerwaldes gilt. Es bietet sich ein berauschend schöner Ausblick auf eine Region, die nicht nur ihre Bewohner, sondern auch Flora und Fauna immer wieder vor neue Herausforderungen stellt.

ORF
Dokumentation
Wissenschaft Technik Umwelt: Natur/Umwelt/Ökologie

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst