Virtuose & Hofmusiker: Joseph Mayseder neu entdeckt

Film von Cornelia Schäfer
So 16. Mai
10:56 Uhr
(Erstsendung: 01.01.2019)
Joseph Mayseder überzeugte bereits als elfjähriger Violinist bei einem der berühmten Augarten-Konzerte und sollte später als Komponist fester Bestandteil der Wiener Musiklandschaft werden.

Raimund Lissy, selbst Violinist und langjähriges Mitglied der Wiener Philharmoniker, begibt sich auf die Spuren dieses spannenden Wiener Musikers, der seiner fröhlichen, ungemein virtuosen Musik stets ein Quäntchen Wiener Charme beigefügt hat.

Joseph Mayseder (1789-1863) hat bei der Uraufführung von Beethovens 7. Symphonie ebenso mitgespielt wie bei Schuberts F-Dur-Messe, er war mit Franz Schubert, Carl Cerny und Franz Grillparzer Fackelträger bei Beethovens Begräbnis und musizierte 1842 beim allerersten philharmonischen Konzert der Wiener Philharmoniker.

ORF
Dokumentation
Kultur: Klassik

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst