Kulturzeit

Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD
Mi 19. Mai
09:07 Uhr
Moderation: Vivian Perkovic
(Erstsendung: 18.05.2021)
Russlands ESC-Kandidatin Manizha
Mit dem feministischen Song "Russian Woman" repräsentiert Manizha die Russische Föderation beim Eurovision Song Contest am 18. Mai 2021 in Rotterdam. Die 29-jährige Tadschikin verurteilt häusliche Gewalt und tritt offen für Lesben und Schwule ein. Dafür erntet sie in Russland Hass und Häme.

"Die Macht der Plattformen"
Facebook, Google und Amazon ersetzen Marktplätze und öffentliche Räume, doch sie entscheiden darüber, wer sich dort aufhalten darf und welche Regeln gelten. Michael Seemann zeigt, woher die Macht der Plattformen kommt.

Gespräch mit Michael Seemann
"Kulturzeit" hat mit dem Autor Michael Seemann über sein Buch "Die Macht der Plattformen" und über die Politik in Zeiten der Internetgiganten gesprochen.

Österreichs Bühnen öffnen wieder
Die Sehnsucht nach dem "Grand Opening" ist groß. Die Bühnen des Landes stehen in den Startlöchern, Kinobetreiber wollen Filmfreaks mit den aktuellen Produktionen in ihre bis dato gähnend leeren Säle locken. Konzertbetreiber wollen ihrem Publikum endlich wieder live das Eintauchen in Klangwelten ermöglichen.

Feministin Christina von Braun
Sie ist eine Pionierin der Gender Studies in Deutschland und hat sich zeitlebens mit Geschlechterrollen und Feminismus beschäftigt. Jetzt hat die Kulturwissenschaftlerin Christina von Braun ihre Memoiren geschrieben.

"Kulturzeit"-Tipps

3sat
Magazin
Kultur:

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst