Naturparadies: Türkei

Von Braunbären, Zieseln und Flamingos
Film von Thomas Barton-Humphreys
Do 27. Mai
17:03 Uhr
Erstausstrahlung
Die Türkei überrascht mit seltenen Tieren jeder Größe – von mächtigen Braunbären über Insekten wie Distelfalter und Gottesanbeterin bis hin zu Flamingos und anderen Vögeln.

An den türkischen Mittelmeerstränden schlüpfen Meeresschildkröten aus ihren Eiern, und in weiten Sumpfgebieten leben unzählige Wasservögel. Fischuhu und Mönchsgeier jagen in den Wäldern. Doch der Klimawandel verändert ihre Lebensräume, ihre Zukunft erscheint unsicher.

Ob Eisbären und Polarfüchse an den Küsten Sibiriens, Braunbären in den anatolischen Wäldern oder Tiger in Indiens Nationalparks – in ihren jeweiligen Lebensräumen kämpfen viele Tierarten ums Überleben, denn ihre Welt verändert sich durch menschliche Einflüsse zunehmend. Die dreiteilige Reihe "Naturparadies" führt nach Russland, Indien und in die Türkei und stellt die Tierwelt und Naturschönheiten dieser drei unterschiedlichen Länder Asiens vor.

3sat
Dokumentation
Wissenschaft Technik Umwelt: Tiere

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst