Reiseckers Reisen - Hallstatt (Oberösterreich)

Ein österreichisches Roadmovie
Film von Michael Reisecker
Mo 21. Jun
03:50 Uhr
(Erstsendung: 03.12.2019)
Diesmal verschlägt es den Dokumentarfilmer Michael Reisecker mit seinem Rad nach Hallstatt ins Salzkammergut. Im Bräuhaus trifft er auf Arnold, einen Instrumentenbauer und -sammler.

Kurz darauf stößt er auf eine Fronleichnamsprozession und am Hallstätter See auf eine Dame aus Deutschland, die sich in Hallstatt verliebt hat. Am Weg zum Salzberg unterhält sich der Mann mit der Brillenkamera mit einer Lehrerin aus Linz.

Anschließend spricht er mit Toni, einem Archäologen des Naturhistorischen Museum Wien, über Ausgrabungen. Nach dem Besuch des Bergwerks geht es mit dem Rad weiter in Richtung Krippenstein, wo einige Schüler am Wegesrand den heißen Temperaturen trotzen. Schließlich begleitet Reisecker eine Paragleiterin bis zum luftigen Finale eines Wettbewerbs.

ORF
Dokumentation
Regionalinformation: Stadtkultur/Landleben

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst