nano

Die Welt von morgen
Di 22. Jun
07:01 Uhr
Moderation: Ingolf Baur
(Erstsendung: 21.06.2021)
Kinder- und Jugendpsychiatrien voll
Kinder- und Jugendärzte schlagen Alarm: viele Kinder- und Jugendpsychiatrien seien voll. Die Erkrankungen hätten durch die Pandemie ein Ausmaß erreicht, wie die Kinder- und Jugendärzte es nie zuvor erlebt haben. Sie warnen vor schlimmen Langzeitfolgen der Corona-Maßnahmen gerade für Kinder und Jugendliche. Ist die Lage wirklich so dramatisch?

Delta-Variante bei Kindern
Die Delta-Variante des Corona-Virus ist für alle Geimpften kein Problem. Für die, die bis zum Herbst oder Winter wahrscheinlich immer noch nicht geimpft sind, schon. Und dazu gehören sehr viele Kinder- und Jugendliche. Leider ist Delta für sie, anders als die jetzt dominierende Alpha Variante, ein höheres Risiko.

Was Fahrradfahren sicherer macht
Durch die Coronakrise sind viele Menschen auf das Fahrrad umgestiegen. Doch damit eine Verkehrswende kommt, braucht es die richtige Infrastruktur. Wie muss Fahrradfahren im Alltag sein? Das lässt sich messen.

Der Mekong ist krank
Thailändische Aktivisten schlagen Alarm, der Mekong ist krank. Der Grund dafür sind die Wasserkraftwerke stromaufwärts in China und Laos. China nutzt das Wasser des Mekong im großen Stil zur Stromerzeugung.

Guter Schlaf
Macht Corona schlaflos? Eine Studie der Uni Tübingen kommt zu dem Ergebnis, dass Menschen im Homeoffice länger schlafen. Andere Studien weisen auf einen Anstieg von Schlafproblemen während der Pandemie hin. Besonders schlecht schlafen offenbar Menschen mit Covid-19 und Pflegekräfte. Was ist eigentlich guter Schlaf?

3sat
Magazin
Wissenschaft Technik Umwelt: Naturwissenschaften

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst