#SRF global

Neue Protestwelle im Nahen Osten

Auslandmagazin mit Sebastian Ramspeck
Do 02. Jul
02:03 Uhr
(Erstsendung: 02.07.2020)
Im Nahen Osten sorgt die Corona-Pandemie für eine dramatische Verschlechterung der Wirtschaftslage: Grundnahrungsmittel und medizinische Versorgung werden unerschwinglich.

Dafür werden Regimes und kriegsbeteiligte Mächte verantwortlich gemacht, was in Syrien, Libanon und Irak zu Protesten führt. "#SRFglobal" fragt: Wohin führt die neue Revolte? Zu mehr Freiheit und Selbstbestimmung für die arabischen Bevölkerungen?

Oder lässt sich der Krieg in Syrien wenigstens einfrieren?

Moderator Sebastian Ramspeck analysiert die Lage mit: Natalie Amiri, ARD-Expertin für den Nahen und Mittleren Osten, Pascal Weber, SRF-Korrespondent sowie Waad Al-Kateab, syrische Filmemacherin.

SRF
Magazin
Politik: Politik allgemein

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst