Panorama - Flotte Flitzer

Sendung von und mit Johannes Hoppe
Mi 08. Jul
03:47 Uhr
Moderation: Nina Horowitz
(Erstsendung: 29.03.2020)
Eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit: "Panorama" zeigt, wie Themen, die uns heute beschäftigen, einst im Fernsehen behandelt worden sind. Diesmal geht es um "Flotte Flitzer".

Das größte Automobil-Museum der Welt findet man in Mühlhausen im Elsass. Mehr als 400 prachtvolle Oldtimer haben zwei Textilfabrikanten dort gesammelt, durch ihre Leidenschaft aber leider auch ihr Unternehmen in den Ruin getrieben.

Gregor von Rezzori hat die Autos in Frankreich und die Sammler im Schweizer Exil besucht ("Jolly Joker", 1983).

Schauspiellegende und Ex-Rallye-Fahrer Gunther Philipp moderierte von 1970-1973 im ORF die Sendung "Motorama". "Panorama" zeigt Ausschnitte daraus - wie den Automobilsalon Turin, wo 1972 unter den neuesten Modellen auch schon ein Elektroauto präsentiert wurde. Oder Tipps von Jahrhundertsportlerin Annemarie Moser-Pröll, wie man sich bei langen Fahrten fit halten kann.

Die wechselhafte Geschichte zweier alter Autos - ein Stoewer und ein Steyr 16 - von der Hersteller-Fabrik bis zum letzten einer ganzen Reihe von Besitzern zeichnete Walter Pissecker für "Panorama" nach.

Oldtimer-Rallyes gibt es viele, doch der härteste Test für die alten Gefährten ist die über 16 000 Kilometer lange Rallye von Peking nach Paris. 1997 führte das Rennen durch Österreich.

ORF
Reportage
Kultur: Tiere

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst