Olaf Schubert: Sexy forever

3sat-Zelt Mainz, September 2018
Fr 10. Jul
02:51 Uhr
Regie: Volker Weicker
Für das von 3sat übertragene Programm "Sexy forever" erhielt Olaf Schubert am 2. Oktober 2019 in Köln den Deutschen Comedypreis in der Kategorie "Bestes TV-Soloprogramm".

Sein prämiertes Programm wurde beim 3satFestival 2018 in Mainz aufgezeichnet. Mit dem "Deutschen Comedypreis" werden die besten Comedians, Comedy-Shows und -Serien des Vorjahres gewürdigt. Aus diesem Anlass strahlt 3sat "Olaf Schubert: Sexy forever" aus.

Er ist Pointen-König, Poet, passionierter Pullunder-Träger. Nun entdeckt er endlich auch seine sinnliche Seite. Aber kann überhaupt jemand "Sexy forever" sein? Wenn jemand eine Antwort darauf hat, dann zweifellos der Mann mit dem Rhomben-Look. In seiner spektakulären Show verspricht Olaf Schubert, die "Lichtgestalt aus Dunkeldeutschland" (er selbst) neue Elemente von Ballett bis Feuerwerk, vielleicht aber auch nicht. Auf eines zumindest kann man sich verlassen: Es wird ein Pointen-Feuerwerk geben, einen Mann mit Pullunder und zwei Musiker. Denn ohne seine Freunde tritt Olaf ungern auf.

Herr Stephan und Jochen Barkas sind seit vielen Jahren die treuen Begleiter des Mannes, an dessen bürgerlichen Namen er sich vermutlich kaum noch selbst erinnern kann. Mit ungeheurem Wortwitz und der vollendeten Symbiose von Kabarett und Comedy ist die Rolle "Olaf Schubert" längst zur überlebensgroßen Figur gereift. Nicht nur von der Bühne, sondern auch aus dem Ensemble der "heute-show" und vielen anderen TV-Sendungen ist er nicht mehr wegzudenken. Selten haben Schachtelsätze, politische Unkorrektheiten und liebevolle Gemeinheiten so viel Spaß gemacht wie mit Olaf Schubert.

Durch die Trennung von seiner langjährigen Freundin Carola, meint der Künstler, sei er reifer geworden und bodenständiger. Also macht er sich nun auf, endlich auch den amerikanischen Markt zu erobern, oder zumindest den rumänischen. Folgerichtig hat er seinem neuen Programm den weltmännischen Titel "Sexy forever" verliehen.

3sat
Kleinkunst/Kabarett

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst