The Lobster

Spielfilm, Irland/Großbritannien/Griechenland/
Frankreich, 2015
Sa 11. Jul
23:18 Uhr
Regie: Yorgos Lanthimos
Länge: 114 Minuten
In einer nahen Zukunft besteht die Gesellschaft nur noch aus Paaren. Singles haben 45 Tage Zeit, sich nach einem neuen Gefährten umzusehen. Andernfalls werden sie in Tiere verwandelt.

Mit lakonisch-absurdem Humor bietet Regisseur Yorgos Lanthimos in seiner Fabel eine abgründig-provozierende Zukunftsvision auf Fragen nach Liebe, Individualität und Zweisamkeit.

"The Hotel" ist ein vornehmes See-Resort und einer der Orte, wo sich die Zukunft der "Loner" entscheidet - Alleinstehende oder Menschen, die von ihrem Partner verlassen wurden. Unter der bizarren Ansammlung kurioser Typen, die es in den Nobel-Ort geführt hat, ist auch David. Als ihm am letzten Tag seines Aufenthalts die Flucht gelingt, gerät er in eine nicht minder rigide Gegengesellschaft, die auf ein strenges Single-Dasein pocht.

Der mit durchtriebenem Hintersinn inszenierte Film ist erlesen besetzt. Colin Farrell spielt David, der als einziger Protagonist einen Namen trägt. An Farrells Seite sind unter anderem Rachel Weisz, Léa Seydoux, Ben Whishaw und John C. Reilly zu sehen.

Darsteller:
kurzsichtige Frau Rachel Weisz
David Colin Farrell
Frau mit Nasenbluten Jessica Barden
Zimmermädchen Ariane Labed
Anführerin der Singles Léa Seydoux
humpelnder Mann Ben Whishaw
3sat
Spielfilm

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst