Servicezeit-Reportage

2 für 300 - Tamina in Riga

Mo 13. Jul
12:21 Uhr
(Erstsendung: 09.07.2020)
Riga ist nicht nur die Hauptstadt Lettlands, modern und weltoffen, sondern auch stark von der deutschen Architektur und Kultur geprägt.

Was die lettische Metropole zu bieten hat, entdecken Tamina Kallert und ihr Kameramann und Reisebegleiter Uwe Irnsinger an zwei Tagen. "Diese Stadt ist voller Kontraste: hübsch und rau - alt und modern!", findet Tamina.

Dabei fasziniert die komplett herausgeputzte Altstadt ebenso wie größte Jugendstildichte Europas mit ihren einzigartigen Fassaden und die kontrastreichen alten Holzhäuser am Rande des Stadtkerns.

Tamina übt sich im lettischen Volkstanz und abends bieten Rigas lange helle Nächte auch so manches Abenteuer, zum Beispiel eine Midsommer-Kayaktour. Wie immer sind die Stadtentdecker auch auf der Suche nach neuen Tipps. Was nur wenige wissen: Auf dem Turm der Akademie der Wissenschaften hat man einen super 360-Grad-Blick über die Stadt.

ARD/WDR
Reportage
Alltag und Lebensbewältigung: Verbraucherfragen

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst