Pop Around – Video Stars (4/5)

Made in Germany

Do 22. Jul
19:22 Uhr
Moderation: Vivian Perkovic
Erstausstrahlung
In dieser Folge geht es um deutsche Musikvideos, die es in die internationalen Charts geschafft haben. Mit dabei: Nena, Tokio Hotel, Rammstein, Milli Vanilli, Modern Talking, Scorpions.

In den internationalen Charts spielt Musik aus Deutschland nicht oft vorn mit. Umso erstaunlicher ist es, wenn es ein Song aus dem Land der Dichter und Denker international an die Spitze schafft. So gibt es Melodien, die man auf der ganzen Welt mitpfeifen kann.

Das ist zum Beispiel "Wind of Change" von den Scorpions, heute Soundtrack der Wiedervereinigung. Mit einem pazifistisch angehauchten Text hat es auch die Künstlerin Nena einst ganz nach oben geschafft. Aber auch leichtere Kost aus deutschen Synthesizern waren wochenlang internationale Dauerbrenner. Am Berliner Westhafen erzählt Vivian Perkovic von kometenhaften Aufstiegen und tiefen Abgründen.

Die fünfteilige Reihe "Pop Around - The Video Stars" nimmt die 3sat-Zuschauerinnen und Zuschauer in die verrückte und bunte Welt aus fünf Jahrzehnten Musikvideoclips.

3sat
Magazin
Kultur: Rock, Pop

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst