Das Lavanttal - Paradies Kärntens

Film von Helga Suppan
(aus der ORF-Reihe "Österreich-Bild")
Do 22. Jul
05:47 Uhr
(Erstsendung: 03.02.2019)
Das Lavanttal, als größtes der wenigen Kärntner Täler, die in Nord-Süd-Richtung verlaufen, bildet eine Sonderstellung in der Geografie Österreichs.

Erwachsen entlang einer Bruchlinie im Laufe der Kontinentalverschiebung ist es reich an Bodenschätzen und klimatisch begünstigt. Der Film unternimmt einen Streifzug vom Ursprung des Lavant-Flusses am Zirbitzkogel bis hin zur Mündung in die Drau.

Drei Bistümer hatten im Lavanttal im Laufe der Geschichte das Sagen. Das hat zu einer Vielzahl an Burgen, Schlössern und Klosterbauten geführt. Vor allem das Benediktinerstift Stift Sankt Paul, das "Schatzhaus Kärntens" ist ein Magnet für Besucher aus nah und fern.

ORF
Dokumentation
Wissenschaft Technik Umwelt: Kultur allgemein

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst