SCHWEIZWEIT: Das Sumpfgebiet des Neuenburgersees

Film von Régis Migy
Fr 30. Jul
07:03 Uhr
(Erstsendung: 24.11.2019)
Das Naturreservat Grande Cariçaie zieht sich am gesamten Südufer des Neuenburgersees entlang und ist das größte Schutzgebiet der Schweiz.

Das aus Mooren, flachen Gewässern und Wäldern gebildete Naturreservat bildet den Lebensraum für rund 800 Pflanzen- und 10 000 Tierarten. Michel Antoniazza, auch "Kind des Sumpfes" genannt, hat sich seit über 40 Jahren dem Schutz des Sumpfgebietes verschrieben.

Nun gibt er sein Wissen an die neue Generation weiter. "SCHWEIZWEIT" folgt ihm in die typischen Ried- und Schilfzonen, wo Zugvögel auf ihrem Weg nach Süden nisten. Ein eindrucksvoller Bericht und großartige Bilder zeigen, welche Arbeit Michel Antoniazza für den Erhalt des Sumpfgebietes geleistet hat.

SRF
Dokumentation
Wissenschaft Technik Umwelt: Natur-/Umweltschutz

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst