Taubertal-Festival 2019

Von Wegen Lisbeth und OK KID

Mo 02. Aug
01:06 Uhr
(Erstsendung: 14.08.2020)
Im August 2019 war es wieder richtig laut in Rothenburg ob der Tauber - dank 15 000 Musikfans und der vielen großartigen Bands aus dem Line-Up. Mit dabei waren Von Wegen Lisbeth und OK KID.

Von Wegen Lisbeth gehören zweifellos zu den gefragtesten deutschen Indie-Bands. 2019 waren die fünf Vollblut-Berliner mit ihrem neu veröffentlichten zweiten Album "sweetlilly93@hotmail.com" auf Tour und haben gefühlt jeden Klub und jedes Festival mit ihren Fans geflutet.

Auch beim "Taubertal-Festival" hatten sie das Publikum schnell auf ihrer Seite. Der Grund: Wie keine zweite Band schaffen es Von Wegen Lisbeth, Alltagsbeobachtungen aus der Großstadt ebenso unterhaltsam wie musikalisch anspruchsvoll zu verpacken. Und: Sie sind schlicht eine tolle Live-Band.

OK KID sind bereits eine musikalische Institution. Nicht umsonst nennt man sie gern "die Klassensprecher der Generation Y". Die Band aus Gießen schafft es seit Jahren, immer wieder den Nerv einer ganzen Generation zu treffen. Dabei geht es in ihren Songs nicht nur um thematische Dauerbrenner wie Liebe und Zukunft, das Trio zeigt sich auch immer wieder explizit politisch und legt seine Finger nur zu gern auch in die Wunden unserer Zeit. Nebenbei sind Jonas, Moritz und Raffi auch großartige Produzenten und Musiker, die wissen, was eine gute Liveshow ausmacht. Das haben sie auch beim "Taubertal-Festival 2019" gezeigt.

ARD/BR
Konzert
Rock, Pop

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst