SCHWEIZWEIT: Der Geschmack des Verbotenen

Film von Joëlle Rebetez und Romain Guélat
Mi 14. Aug
12:31 Uhr
(Erstsendung: 11.08.2019)
Man sprach ihm viel Schlechtes zu - vor allem aber soll er in den Wahnsinn führen: der Absinth. Die Filmautoren trafen sich mit Menschen, die heute noch Absinth herstellen und trinken.

Der Aperitif, dessen Wurzeln im Herzen des Val-de-Travers im Kanton Neuenburg liegen, war fast 100 Jahre lang verboten. Ihm wurden poetische Namen wie "Grüne Fee" und "Blaue Fee" gegeben. Ein erstaunliches Getränk, das viele Dichter und Künstler inspirierte.

SRF
Dokumentation
Kultur:

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst