Hallig Hooge

Die Nummer 1 im Wattenmeer
Film von Harald Hamm
Mi 14. Aug
21:45 Uhr
(Erstsendung: 29.05.2014)
Hooge ist eine von zehn Halligen im schleswig-holsteinischen Wattenmeer. Halligen sind kleine Marschinseln vor den Küsten, die überflutet werden können.

Jahr für Jahr zieht es Tausende von Touristen in die Abgeschiedenheit. In Besucherzahlen ist Hooge die Nummer eins unter den Halligen. Wer auf einer Hallig wohnt, liebt das Meer und die Gezeiten - das Leben im Einklang mit der Natur.

Die Halligbewohner oder Halliglüüd mögen aber nicht nur die romantische Seite ihres Lebens, häufig sind sie auch Multijobber und schätzen die Vielfalt ihrer Arbeit - als Vermieter von Ferienwohnungen, als Gemeindearbeiter oder als Bauer. Obendrein engagieren sie sich auch gern ehrenamtlich bei der Feuerwehr oder im Verein.

Die Dokumentation stellt Menschen auf der Marschinsel vor, zum Beispiel den Naturschützer, den Hafenmeister, den Viehbauern und den Postboten.

ZDF
Dokumentation
Alltag und Lebensbewältigung: Stadtkultur/Landleben

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst