Wilde Überlebenskünstler - Wie erfinderisch Tiere sind

Film von Alvaro Mendoza
So 20. Sep
05:07 Uhr
(Erstsendung: 28.10.2016)
Obwohl noch viele Geheimnisse entschlüsselt werden müssen, entwickelt sich die Wissenschaft der Übernahme ausgeklügelter Erfindungen der Natur rasant weiter.

So werden etwa die gefährlichsten Schlangengifte erfolgreich für medizinische Zwecke eingesetzt. Ebenso der Speichel von Fledermäusen, der natürliche Blutverdünner enthält. Auch von Bienen kann man lernen: Ihre Honigwaben enthalten Antibiotika.

3sat
Dokumentation
Wissenschaft Technik Umwelt: Tiere

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst