Kulturzeit

Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD
Di 22. Sep
19:22 Uhr
Moderation: Nina Mavis Brunner
Belarus: Protest im Untergrund
Der Protest in Belarus geht in den Untergrund. Ein neues Phänomen: Jeden Abend versammeln sich Hunderte Menschen in Minsk in ihren Höfen zwischen den Plattenbauten und machen kleine Aktionen, Konzerte und Partys.

Die Kultur und das Elend von Moria
Moria ist zum Synonym für gescheiterte Migrationspolitik geworden. Engagierte Menschen und Kulturschaffende wollen den Menschen in Not helfen. Welche Rolle können Kulturschaffende bei einer notwendigen Perspektivänderung spielen?

Oliviero Angeli über Moria und Europa
"Kulturzeit"-Gespräch mit Oliviero Angeli über Moria und Europa. Der Politologe ist Wissenschaftlicher Koordinator des "Mercator Forums Migration und Demokratie" an der TU Dresden.

Pull-Effekt - Was steckt dahinter?
In der Debatte um das abgebrannte Flüchtlingslager Moria ist immer wieder vom "Pull-Effekt" oder dem "Nachzieheffekt" zu hören, den viele befürchten. Doch was steckt dahinter?

Oliviero Angeli: "Pull-Effekt"
"Kulturzeit"-Gespräch mit Oliviero Angeli über den "Push-Pull-Effekt". Der Politologe ist Wissenschaftlicher Koordinator des "Mercator Forums Migration und Demokratie" an der TU Dresden.

Die Zürcher Oper nach Corona
Nach der coronabedingten Zwangspause legt jetzt auch das Zürcher Opernhaus wieder los - mit der Oper "Boris Godunow". Für das Publikumserlebnis betreibt es einen enormen technischen Aufwand: Orchester und Chor werden live von der Probebühne am Kreuzplatz in die Hauptbühne eingespielt.

Die TikTok-Nonnen
Neben Stars und Influencern haben nun auch Nonnen TikTok entdeckt. Neben dem für die App typischen Playback-Gesang und Tanz geben sie auch einen Einblick in ihren Klosteralltag.

3sat
Magazin
Kultur:

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst