Pufpaffs Happy Hour

Die Kabarett-Show mit Sebastian Pufpaff und Gästen
Berliner Kulturbrauerei, August 2020
Fr 02. Okt
02:59 Uhr
Regie: Axel Ludewig
Endlich wieder "Happy Hour"! Nach unfreiwilliger Frühsommerpause sind Sebastian Pufpaff und seine Gäste zurück. Schließlich ist es höchste Zeit, dass es mal wieder etwas zu lachen gibt.

Diesmal dabei: Philip Simon, Torsten Sträter, Anna Mateur, Mathias Tretter und Tino Bomelino. Für eine sichere Aufzeichnung wurde die Berliner Kulturbrauerei mit viel Liebe und Sorgfalt umgestaltet.

Schließlich soll Fröhlichkeit das einzige bleiben, mit dem man sich hier anstecken kann.

Geblieben ist die einzigartige Mischung auf der Bühne: Kabarett und Comedy, Poetry Slam und Musik – erlaubt ist, was Spaß macht und zum Nachdenken anregt. Ob Politsatire oder Unfug auf hohem Niveau, ob Stars oder Newcomer.
Slam oder Musik, Stars oder Newcomer – hier hat alles seinen Platz, was Spaß macht, Hirn, Herz und Zwerchfell anregt. Dafür sorgt nicht zuletzt der "Anarchist im Anzug", der mit Leidenschaft durchs Programm führt.

Mit dabei sind diesmal:

Philip Simon, der lustigste Philosoph, seit es Holländer gibt. Klischees benötigt der freiwillige Kölner nur, um sie durch die Mangel zu drehen. Nicht nur in seinem "Meisenhorst" zeigt er der Gesellschaft, wo der Vogel sitzt.

Torsten Sträter, der Sträter unter den Torstens. Was soll man viele Worte über einen Mann verlieren, wenn er den Umgang damit doch viel besser beherrscht. Wenn es Torsten Sträter nicht gäbe – er würde sich selbst erfinden.

Anna Mateur, der musikalische Tornado des gepflegten Wahnsinns. Grandiose Stimme gepaart mit reichlich Mut zum Unerwartbaren: Anna Mateur ist ein Erlebnis.

Mathias Tretter, Meister des Widerspruchs. Fränkischer Ossi, geschminkter Macho, sensibler Provokateur: Für die konstruktive Kontroverse geht Tretter dahin, wo es weh tut. Auch ihm selbst, wenn's sein muss.

Tino Bomelino, der Lebensverbesserer. Tino findet komische Details in Dingen, wo andere nicht mal Dinge finden. Zur Corona-Zeit hat er ein Aufmunterungsbuch verfasst, das mindestens so absurd ist wie das Leben selbst. Nur komischer.

3sat
Kleinkunst/Kabarett

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst