3satFestival 2020

Hennes Bender: Ich hab nur zwei Hände!

3satFestival, September 2020
Sa 26. Sep
21:45 Uhr
Regie: Volker Weicker
Erstausstrahlung
Komisch, kreativ und wortreich wie immer präsentiert Hennes Bender beim 3satFestival 2020 aus der Festhalle Frankfurt 30 Minuten aus seinem Programm "Ich hab nur zwei Hände!"

Eigentlich sollte uns die moderne Technik doch das Leben erleichtern. Tut sie aber nicht! Hennes Bender ist überfordert. Monatelang eingesperrt mit sprechenden Geräten und Staubsaugerroboter, stellt er fest: Es ist Zeit für Widerstand.

Hennes Bender ist ein Freund der vielen Worte. Ein alter Hase in der Kabarettszene, aber kein bisschen langsamer. Fröhlich-quirlig redet er sich seit drei Jahrzehnten in Rage und feuert dabei Pointen in alle Richtungen.

Wenn ihn überhaupt etwas überfordern kann, dann die moderne Technologie. Siri und Alexa, Staubsaugerroboter und soziale Medien sollten unser Leben doch vereinfachen! Tun sie aber nicht, stellt Hennes Bender fest. Nichts ist leichter als je zuvor. Wir versuchen Halt zu finden in einem Meer aus Optionen und Möglichkeiten und geraten ins Straucheln. Doch Hennes Bender zeigt auch: Widerstand ist nicht zwecklos. Und dafür braucht der Kabarettist nicht viel: nur sich, seine Liebe zur Sprache und ein Mikrofon.

Hennes Bender wurde 1968 in Bochum geboren. Hier begann er bereits früh damit, Bühnenerfahrung zu sammeln: 1990 spielte er im Schauspielhaus Bochum den Hamlet. 1997 beendet er sein Studium der Filmwissenschaft und beginnt damit, die wahre Rolle seines Lebens zu finden: sich selbst, sein komisches Talent und die Fähigkeit, ganz allein ein Publikum abendfüllend vortrefflich zu unterhalten. Nicht nur auf der Bühne, auch im TV ist Hennes Bender seither regelmäßig zu sehen und aus der deutschen Comedyszene längst nicht mehr wegzudenken.

3sat
Kleinkunst/Kabarett

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst