Aufgetischt am Sonntag - Mittelkärnten

Film von Thomas Knoglinger
Do 14. Okt
11:55 Uhr
(Erstsendung: 23.07.2017)
Allein der Duft aus seinen Öfen führt zum Genussbäcker Harald Taupe. Er widersetzt sich dem Produktionsdruck und backt seinen eigenen Reindling im Ofen auf offener Straße.

Zwischen Friesach und St. Veit, am Südufer des Längsees, arbeitet der Individualist Marcus Gruze an seinen geschätzten biodynamischen Pinots. "Aufgetischt am Sonntag" stellt Menschen in Mittelkärnten vor, bei denen Individualität ganz vorn steht.

Sylvia und Monika Pötscher überwachen und verfrachten als Schaustellerinnen Kettenkarussell und Autodrom in die Welt der Jahrmarktsunterhaltung. Südlich von St. Veit, im Flussbett der Görtschitz, schwemmt der Maler Erwin Klinzer Schicht für Schicht seine außergewöhnlichen Sandbilder. Und für einmalige Gerichte in dieser Welt der ungewöhnlichen Individualisten sorgt Markus Rath im exquisiten "Rathhaus" am Längsee.

ORF
Dokumentation
Gesellschaft: Ernährung, Küche

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst