Donau - Lebensader Europas (2/2)

Zwischen Flut und Frost

Film von Rita und Michael Schlamberger
(aus der ORF-Reihe "Universum")
So 27. Okt
14:20 Uhr
(Erstsendung: 21.06.2012)
Überschwemmungen im Sommer, Eisstöße im Winter - die Extreme der Jahreszeiten beeinflussen auch den Charakter der Donau, deren Wassermassen aus den Zuflüssen der Alpen gespeist werden.

Sie ist ein Fluss mit vielen Gesichtern, der aufgrund seiner Mächtigkeit Natur und Zivilisation nachhaltig beeinflusst. In den Aulandschaften und im Delta sorgt das Hochwasser für fruchtbares Leben, für Städte und Ansiedlungen ist es eine Bedrohung.

Nur selten noch lebt der Mensch so im Einklang mit dem Wechselspiel des Wassers wie im kroatischen Dorf Cigoc, inmitten eines Auwaldes. Hier verliert der Fluss seine zerstörerische Kraft, weil er sich ausbreiten kann.

ORF
Dokumentation
Wissenschaft Technik Umwelt: Alltagskultur

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst