Satire Battle (2/2)

Kabarett und Comedy mit Ariane Alter und Gästen
Fr 12. Nov
03:57 Uhr
(Erstsendung: 06.12.2020)
Höchste Zeit, dass der "Satire Battle" zurückkehrt: Im besinnlichen Advent treffen 16 Kabarettisten aufeinander, um sich im Berliner Tempodrom einen argumentativen Schlagabtausch zu liefern.

Moderatorin Ariane Alter lädt jeweils zwei Pärchen zum satirischen Streitgespräch ein. Im zweiten Teil treten Helene Bockhorst vs. Philip Simon und Lisa Feller vs. Jan Philip Zymnyan an.

In einem Jahr, in dem es wegen der Corona-Pandemie kaum Konzerte und Shows geben kann, in dem sich die Fragen und Probleme der Zeit wie unter einem Brennglas verdichten, in dem die Gräben unserer Gesellschaft scheinbar wachsen - da braucht es satirische Einordnung.

Aktuellen Gesprächs- und Streitthemen nähern sich die Künstlerinnen und Künstler aus satirischer Perspektive. 3sat-Moderatorin Ariane Alter lädt ihre Gäste dazwischen zur Diskussion in gemeinsamer Runde und ist zudem in Einspielern zu sehen. In kurzen Reportagen bietet sie dank kleiner Experimente und lustiger Aktionen eine zusätzliche, ganz anderen Perspektive auf das jeweilige Thema.

Zur satirischen Debattierübung treffen sich diesmal unter anderen Florian Schroeder, Helene Bockhorst, Philip Simon, Katie Freudenschuss, Stefan Danziger, Lisa Feller, Timo Wopp, Suchtpotenzial, Chin Meyer und Cordula Stratmann und viele weitere.

Diskutiert werden unter anderem die Fragen, ob Soziale Netzwerke der Untergang des Abendlandes sind oder die Rettung der Demokratie, ob wir der Polizei vertrauen können oder bei ihr gewaltig etwas schiefläuft, und ob es endlich die Einführung der Reichensteuer braucht. Auch über die Zukunft des Autos, unseres Bargelds und der guten, alten Silvesterböllerei streiten sich die Gäste unter Leitung von Ariane Alter.

"Satire Battle": Pointiert, rasant, kontrovers, gehaltvoll – und sehr lustig!

3sat
Kleinkunst/Kabarett

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst