Kulturzeit

Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD
Mo 22. Nov
06:22 Uhr
Moderation: Cécile Schortmann
(Erstsendung: 19.11.2021)
Österreich: Lockdown und Impfpflicht
Angesichts der dramatischen Corona-Zahlen geht Österreich ab dem 22. November wieder in den kompletten Lockdown und will im Februar eine Impfpflicht einführen. Neben den Ungeimpften dürften ab 22. November auch Geimpfte im ganzen Land das Haus zumindest für zehn Tage nur noch aus wichtigen Gründen verlassen. Für Österreich ist das der vierte Lockdown seit dem Ausbruch der Pandemie.

Gespräch mit Peter Filzmayer
"Kulturzeit" spricht mit dem Politikwissenschaftler Peter Filzmayer über die Corona-Maßnahmen in Österreich.

Afghanistans Kulturschaffende
Für afghanische Kulturschaffende kommt die Machtübernahme der Taliban einem Berufsverbot gleich. Viele flohen ins Ausland, andere sitzen in Kabul fest und fürchten um ihr Leben. Drei Monate nach dem Fall von Kabul blickt die Dokumentation "Kabul verstummt - Afghanistans Kulturschaffende und die Taliban" (Samstag, 20. November, um 19.20 Uhr in 3sat) auf die Situation in Afghanistan.

Fernsehfilmfestival Baden Baden
Ab dem 22. November konkurrieren wieder zwölf Fernsehfilme aus Deutschland, Österreich und der Schweiz um den Fernsehfilmpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste und den 3satPublikumspreis. 2021 findet das Festival hybrid statt, als Präsenzveranstaltung mit der 2Gplus-Regel und online auf der Website und den Social-Media-Kanälen des Festivals.

Generalmusikdirektor Patrick Hahn
Mit zwölf Jahren hat er seine erste Oper komponiert und schon als Schüler an der Grazer Musikhochschule studiert. Nun ist Patrick Hahn mit 26 Jahren Deutschlands jüngster Generalmusikdirektor. Im August hat er sein Amt als Chef der Wuppertaler Bühnen und des Sinfonieorchesters Wuppertal angetreten. Was reizt ihn an Wuppertal und für welche Musik brennt er?

Straftäter "Carlos" als Kunstprojekt
Als "Fall Carlos" ging die Geschichte von Brian die letzten Jahre immer wieder durch die Schweizer Medien. Das Kollektiv #BigDreams hat im Sommer 2021 ein medienkritisches Kunstprojekt in fünf Teilen gestartet mit dem Ziel, den "Mythos Carlos" zu beenden und aus ihm wieder zu Brian machen. Dürfen sich Kunstschaffende auf die Seite eines mehrfach verurteilten Straftäters stellen?

Comicbuchtipp: "A Man and his Cat"
Als eines Tages ein älterer Herr eine Zoohandlung in Japan betritt und beschließt, den kleinen, rundlichen Kater Fukumaru zu kaufen, ahnt dieser nicht, dass sein neuer Besitzer seine Einsamkeit besser versteht als jeder andere.

Comicbuchtipp: "Marlene Dietrich"
Sie ist Diva, Hollywoodstar und Stilikone zugleich: Eine außergewöhnliche Graphic-Novel erzählt von Marlene Dietrich, wie sie einen Journalisten für ein letztes Interview in ihrer Pariser Wohnung empfängt.

3sat
Magazin
Kultur:

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst