nano

Die Welt von morgen
Mo 22. Nov
07:00 Uhr
Moderation: Alexandra Kröber
(Erstsendung: 19.11.2021)
Corona: Uniklinik Dresden
In der Uniklinik in Dresden liegen derzeit 19 COVID-Patient*innen, von denen 18 ungeimpft sind. Michaela Strätz ist dort seit 13 Jahren Intensivpflegerin. Wie geht sie mit der Belastung um? Und wie mit dem Tod von Patient*innen?

Pflege-Notstand
Die Pflegenden beklagen sich seit Pandemiebeginn über Personalmangel und Überlastung. Was sie nur im Vertrauen erzählen: Die Überlastung der Kliniken gefährde teilweise auch die Sicherheit der Patient*innen. Vertrauliche Nachrichten berichten von Patient*innen auf dem Flur, Personal mit ungenügender Ausbildung und Fehlern in der Hitze des Gefechts.

aktuell: Robert-Koch-Preis 2021
Die Forschungsarbeiten von Yasmine Belkaid haben in maßgebender Weise gezeigt, wie die Bakterien, die unseren Darm und unsere Haut besiedeln, unsere Mikroflora, unser Immunsystem trainieren und uns so helfen, Infektionserreger abzuwehren. Für ihre Forschung erhält sie zusammen mit dem Mikrobiologen Andreas Bäumler den renommierten Robert-Koch-Preis.

Slum Projekt zum Welttoilettentag
Die Firma Sanergy stellt 4000 transportierbare Toiletten in Slums auf und sammelt die menschlichen Hinterlassenschaften. Die Fäkalien werden geschreddert und dann mit anderen organischen Abfällen an die Larven der schwarzen Soldatenfliege verfüttert. Was die Larven übrig lassen ist organischer Dünger für die Landwirtschaft und kann darüber hinaus zu Briketts gepresst werden.

Eishöhlen
Die Eisriesenwelt Werfen in den österreichischen Alpen ist die größte Eishöhle der Welt. Und ein wahres Naturspektakel. Doch wie entstehen Eisfiguren in der Höhle? Und haben sie angesichts der Klimaerwärmung eine Zukunft?

3sat
Magazin
Wissenschaft Technik Umwelt: Naturwissenschaften

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst