Über Chats in die Prostitution - Ich war erst elf

Film von Melanie Taylor
Do 25. Nov
03:40 Uhr
(Erstsendung: 21.10.2021)
Als Jasmin die fünfte Klasse besuchte, war das Verhältnis zu ihrer Mutter schon so gestört, dass sie sich selbst versorgen musste. Kein Geld für Essen und Klamotten, keine Zuwendung.

Die Ämter bemerkten nichts. Trost fand Jasmin bei Chats im Internet, denn dort meldeten sich Männer, die ihr helfen wollten, so dachte sie anfangs. Heute ist Jasmin 25 Jahre alt und hat alle Formen der sexualisierten Gewalt erlebt. Jahrelang hat sie geschwiegen.

Doch jetzt will sie öffentlich machen, was sie erlebt hat und wie sie da rausgekommen ist. Ihre Hoffnung ist es, andere junge Menschen dadurch vor ähnlichen Schicksalen zu bewahren und auch auf das Thema Cybergrooming aufmerksam zu machen, denn das bekommt immer mehr Bedeutung. Laut BKA wurden im Jahr 2020 mehr als 3800 Fälle erfasst, doch die Dunkelziffer liegt viel höher, weil viele Fälle nicht zur Anzeige gebracht werden.

ARD/HR
Dokumentation
Gesellschaft: Gesellschaftliche Problematik /Soziale Brennpunkte

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst