erLesen

So 12. Dez
10:05 Uhr
Moderation: Heinz Sichrovsky
(Erstsendung: 30.11.2021)
In "erLesen" treffen sich Prominente, Star- und Nachwuchsautoren zum etwas anderen Literaturgespräch. Im Fokus stehen zeitgenössische Literatur ebenso wie Krimis, Sachbücher und Ratgeber.

Diesmal mit dabei: die beiden Autoren Michael Köhlmeier und Ewald Arenz, die Präsidentin der Salzburger Festspiele, Helga Rabl-Stadler, sowie die Schauspielerin und Autorin Susanna Bihari.

In Michael Köhlmeiers neuem Buch "Matou" sinniert ein Kater über die essenziellen Fragen der Welt. Helga Rabl-Stadler zieht gegen Ende ihrer Festspiel-Präsidentschaft ein Resümee. Ewald Arenz hat mit "Der große Sommer" einen Roman im Gepäck, der zeigt, wie sehr einzelne Momente für ein ganzes Leben prägend sein können, und Susanna Bihari bringt in "3x Liebe" außergewöhnliche Liebesgedichte dar.

Heinz Sichrovsky ist einer der profiliertesten Kulturjournalisten Österreichs und profunder Kenner der Literaturszene. Er wartet mit Neuigkeiten und Skurrilem aus der Welt des Buchs auf. Seit 2010 moderiert Sichrovsky mit Verve, Charme und einer Prise Ironie die Büchersendung "erLesen". Was in keiner Sendung fehlen darf: seine pointierten Buchempfehlungen und Neuigkeiten aus der Welt der Literatur.

ORF
Gespräch/Diskussion
Kultur: Literatur

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst