3satFestspielsommer

Aida

Oper im Steinbruch St. Margarethen, Juli 2024
So 18. Aug
10:05 Uhr
Bühnenbild: Thaddeus Strassberger
Kostüme: Giuseppe Palella
Chor: Philharmonia Chor Wien
Chorleitung: Walter Zeh
Orchester: Piedra Festivalorchester
Musikalische Leitung: Iván López-Reynoso
Inszenierung: Thaddeus Strassberger
Die einzigartige Freiluftarena im Steinbruch St. Margarethen im Burgenland ist auch 2024 wieder Schauplatz einer der populärsten Opern aller Zeiten: "Aida" von Giuseppe Verdi.

Für die Inszenierung zeichnet Thaddeus Strassberger verantwortlich, mit Kostümen von Giuseppe Palella - beide wirkten bereits 2021 bei "Turandot" in der Oper im Steinbruch. Die musikalische Leitung übernimmt Iván López-Reynoso.

Das Piedra Festivalorchester wird wie in den Vorjahren als Residenzorchester erklingen, gemeinsam mit dem Philharmonia Chor Wien.

Redaktionshinweis: Am Samstag, 24. August, um 20.15 Uhr setzt 3sat den "3satFestspielsommer" mit der Oper "Der Spieler" von den Salzburger Festspielen fort. Am Sonntag, 25. August, um 10.40 Uhr folgt "Klassik Open Air Nürnberg 2024 - Nürnberger Symphoniker".

Darsteller:
Aida Leah Crocetto
Radames Jorge Puerto
Amneris Raehann Bryce-Davis
ORF
Musiktheater

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst