Die Seele der Farbe

Film von Hannes Opel
Sa 12. Aug
22:14 Uhr
Erstausstrahlung
Unsere Welt ist voller Farben, das glauben wir zumindest. Denn streng genommen gibt es sie eigentlich gar nicht.

Die Art und Weise, wie Licht von bestimmten Oberflächen reflektiert oder absorbiert wird, entscheidet darüber, in welcher Farbe wir Körper wahrnehmen. Der Film unternimmt eine spannende Reise in die Welt historischer Farbrezepturen und Handwerkskunst.

Nur ein kleines Spektrum der Farben ist für den Menschen überhaupt sichtbar. Und dieses Spektrum wird maßgeblich von Pigmenten beeinflusst. Farben sind regelrechte Wunder der Natur - und Pigmente ihre Spuren in der Welt.

Im Film taucht der spanische Starkünstler Miquel Barceló nach Purpurschnecken im Mittelmeer, aus denen seit Jahrtausenden der teuerste Farbstoff der Welt hergestellt wird. In der Allgäuer Farbmühle der Familie Kremer erklären Farbexperten, warum das schwärzeste Schwarz in der Natur aus Elfenbein stammt. Schließlich werden in der Alten Nationalgalerie in Berlin die Geheimnisse gelüftet, die im Lieblingsblau von Caspar David Friedrich stecken.

ARD/SWR/3sat
Dokumentation
Kultur:

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst