Zum 60. Geburtstag von Andrea Sawatzki

Tod auf Amrum

Fernsehfilm, Deutschland 1998
Fr 24. Feb
22:30 Uhr
Buch: Krystian Martinek, Frieder Wittich
Regie: Konrad Sabrautzky
Länge: 88 Minuten
Kommissar Rolf Spiekermann ist sehr erfolgreich, hat aber Feinde in der Hamburger Unterwelt und zu wenig Zeit für seine Familie. Deshalb freuen sie sich auf den gemeinsamen Urlaub auf Amrum.

Auf der idyllischen Insel angekommen, wird Rolf Opfer eines heimtückischen Überfalls. Durch die Hilfe eines jungen Trampers kommt er glimpflich davon. Rolf ist davon überzeugt, dass es sich um einen Racheakt des Polen Pjontek handelt, den er hinter Gitter brachte.

Der sympathische Tramper Olaf hat unterdessen sein Zelt auf dem Grundstück der Familie Spiekermann aufgeschlagen. Tochter Jessica verliebt sich in ihn, Sohn Hendrik schwärmt von ihm, und auch Rolfs Frau Elke ist von dem jungen Mann sehr angetan.

Rolf Spiekermann, der in Hamburg jede Aufgabe meistert, fühlt sich inzwischen einem unsichtbaren Gegner hilflos ausgeliefert. Weil die örtliche Polizei nur halbherzig ermittelt, versucht er, selbst die Täter zu finden. Dann gerät die Familie wirklich in Gefahr, und Kommissar Rolf Spiekermann macht die Erfahrung, dass ihm sein ganzes professionelles Können diesmal nicht helfen kann.

Darsteller:
Rolf Spiekermann Christian Berkel
Elke Spiekermann Andrea Sawatzki
Olaf Tobias Nath
Wibke Ute Willing
Eva Sabine Kaack
ZDF
Fernsehfilm

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst