User login
Enter your username and password here in order to log in on the website:
anmelden Passwort vergessen?
Hauptkommissar Jan Fabel (Peter Lohmeyer) ist einem Serienkiller dicht auf den Fersen (Szene aus "Blutadler") © ZDF/ARD Degeto/Tivoli Film/O. Feist

Krimisommer in 3sat

Klassiker, packende Literaturverfilmungen von Hamburg bis Bergen und noch mehr Spannung

bis Donnerstag, 9. August 2018

Spannung nach Craig Russell: Am Donnerstag, 19. Juli, 20.15 Uhr, erschüttern in "Brandmal" noch einmal Ritualmorde die Stadt - diesmal führt die Spur in die linke Studentenszene.

Düstere Psychothriller aus Norwegen nach Gunnar Staalesen: Varg Veum, gespielt von Trond Espen Seim, will nicht länger Privatdetektiv sein. Er findet Arbeit als Lehrer und lebt zusammen mit seiner Freundin Karin. Doch dann holt ihn die Vergangenheit ein ... 3sat zeigt "Varg Veum - Zeichen an der Wand" am Dienstag, 17. Juli, 22.25 Uhr. Die Freundin von Veums Schwester wird brutal ermordet. Veum verspricht, den Fall aufzuklären: "Varg Veum: Schwarze Schafe" am Mittwoch, 18. Juli, 22.25 Uhr. Als Sozialarbeiter nahm Varg Veum einst einer drogensüchtigen Mutter ihr Baby ab und gab es in staatliche Obhut. Nun wird der inzwischen 17-Jährige verdächtigt, seine Zieheltern getötet zu haben. Er verschanzt sich mit einer Geisel und verlangt Veum als Ermittler: 3sat zeigt "Varg Veum - Gefährten des Todes" am Donnerstag, 19. Juli, 22.25 Uhr. Am Dienstag, 24. Juli, 22.25 Uhr, gerät der Privatdetektiv in den Rachefeldzug eines Freundes ("Varg Veum - Geschäft mit dem Tod"), am Mittwoch, 25. Juli, 22.25 Uhr, wird er in "Den Tod vor Augen" unfreiwillig Zeuge bei der Tötung einer jungen Asylbewerberin. War es ein Unfall oder Mord? Und schließlich muss sich der Privatermittler in "Varg Veum - Kalte Herzen" am Donnerstag, 26. Juli, um 22.25 Uhr  für Recht und Gesetz oder für das Leben von Karin und das seines ungeborenen Kindes entscheiden ...

Packendes aus Schweden: 3sat zeigt fünf Krimis nach der literarischen Vorlage von Hakan Nesser mit dem schwedischen Schauspieler Sven Wollter als Kommissar Van Veeteren. Gemeinsam mit seinen beiden jüngeren Kollegen Münster und Eva Moreno - überzeugend dargestellt von den schwedischen Akteuren Thomas Hanzon und Eva Rexed - bilden die drei ein originelles Team, das auf sympathische Weise nichts Heldenhaftes an sich hat. Am Donnerstag 2. August, 22.25 Uhr, zeigt 3sat "Hakan Nesser: Münsters Fall": Van Veeteren ist in Pension gegangen, und Münster will sich durch den ersten eigenen Fall profilieren. So stürzt er sich in die Mordermittlungen des Weinhändlers Leverkuhn. In "Hakan Nesser: Moreno und das Schweigen" am Freitag, 3. August, 22.25 Uhr, nimmt Kommissarin Moreno den verzweifelten Notruf der jungen Katharina Swartz entgegen. Ihr Entführer hat sie in einen finsteren Raum gesperrt und sie weiß nicht, wo sie sich befindet ...  Am Dienstag, 7. August, 22.25 Uhr, Mittwoch, 8. August, 22.25 Uhr, und Donnerstag, 9. August, 22.25 Uhr, folgen "Hakan Nesser: Die Schwalbe, die Katze, die Rose und der Tod", "Hakan Nesser: Der unglückliche Mörder" und "Hakan Nesser: Van Veeterens schwerster Fall". In der letzten Folge will Van Veeteren seinen einzigen ungelösten Fall doch noch lösen ...

Den kompletten Krimisommer finden Sie in der Übersicht rechts.

Der Krimisommer
So15. Juli

Der "Krimi Sonntag - Ein 3sat-Thementag" hier in einer Übersicht als pdf

Di17. Juli

20.15 Uhr: Wolfsfährte
22.25 Uhr:
Varg Veum - Zeichen an der Wand

Mi18. Juli

20.15 Uhr: Blutadler
22.25 Uhr: Varg Veum - Schwarze Schafe

Do19. Juli

20.15 Uhr: Brandmal
22.25 Uhr: Varg Veum - Gefährten des Todes

Fr20. Juli

22.25 Uhr: Cleaner - Sein Geschäft ist der Tod
23.50 Uhr: 22 Kugeln - Die Rache des Profis

Di24. Juli

20.15 Uhr: Die Toten vom Schwarzwald
22.25 Uhr: Varg Veum - Geschäft mit dem Tod

Mi25. Juli

22.25 Uhr: Varg Veum - Den Tod vor Augen

Do26. Juli

20.15 Uhr: Verhängnisvolle Nähe
22.25 Uhr: Varg Veum - Kalte Herzen

Di31. Juli

20.15 Uhr: Meine fremde Frau

Do2. August

20.15 Uhr: Das Ende einer Nacht
22.25 Uhr: Hakan Nesser: Münsters Fall

Fr3. August

22.25 Uhr: Hakan Nesser: Moreno und das Schweigen

Di7. August

20.15 Uhr: Das unsichtbare Mädchen
22.25 Uhr:
Hakan Nesser: Die Schwalbe, die Katze, die Rose und der Tod

Mi8. August

22.25 Uhr: Hakan Nesser: Der unglückliche Mörder

Do9. August

22.25 Uhr: Hakan Nesser: Van Veeterens schwerster Fall

Mi15. August

22.40 Uhr: Bauernopfer

Die Krimibuchtipps

der 3sat-"Kulturzeit"-Redaktion aus dem aktuellen "3sat TV- und Kulturmagazin" als PDF

Service

Fotos zu den Filmen des Krimisommers finden Sie hier.

Fotos zu dem Krimi-Sonntag finden Sie hier.

ZDF
HA Kommunikation
Presse und Information/
3sat Presse

Ihre Ansprechpartnerin:
Claudia Hustedt
(06131 - 701 5952)
hustedt.c@3sat.de
Mainz, 11. Juni 2018

 

Neu in der Pressetreff-Mediathek

Marina Abramović - Vom Schmerz zur Freiheit

Dokumentation

Samstag, 21.7.2018, 19.20 Uhr

 

3sat intern

3sat-Preis für Anna Stern

Die Schweizerische Schriftstellerin erhielt die Auszeichnung bei den 42. Tagen der deutschsprachigen Literatur.

Deutscher Kamerapreis

ZDF/3sat-Dokumentation "Der Preis der Anna-Lena Schnabel" ausgezeichnet.

Biografilm Festival Bologna

"Guerilla Staff Award" für ZDF/3sat-Koproduktion "Iuventa"

 

Der 3sat-Festspielsommer 2018

Vom 31. Mai bis zum 15. September präsentiert

3sat Konzerte, Opern- und Ballettaufführungen.

 

3sat TV- & Kulturmagazin

Mit den Highlights von Juli bis September

Mit Sopranistin Asmik Grigorian und weiteren Themen

 

Pressetreff-Newsletter

Ansehen und abonnieren

Wacken Open Air, die Dokumentarfilmzeit mit zwei Erstausstrahlungen, "wissen aktuell: Wetter extrem", "Salome" aus Salzburg u.a.

 

Sommerpausen

"Kulturzeit"

ist bis 10. August in der Sommerpause. Ab 13. August wieder auf Sendung.

"nano"

ist bis 10. August in der Sommerpause. Ab 13. August wieder auf Sendung.